dokuworkflow scannt Dokumente und räumt durch die Archivierung der Altakten in den Aktenkellern auf

Welche Vorteile bringt ein papierloses Büro? Es senkt die Kosten der täglich zunehmenden Papierflut  und des innerbetrieblichen Kontrollsystems. Sie können die Arbeitszeit Ihrer Mitarbeitern effektiver nutzen und haben jederzeit einen zentralen Zugriff auf alle digitalisierten Dokumente.Alle gescannten Dokumente werden revisionssicher archiviert. Sie bestimmen, ob die Dokumente in einer sicheren Cloud abgelegt oder auf eine Festplatte gespeichert werden sollen. Mit der OCR Texterkennung rufen Sie jedes Dokument schnell auf Ihren Monitor, dabei ist es unerheblich, ob das Dokumente gestern per Post gekommen ist oder bereits seit fünf Jahren in Ihrem Aktenkeller schlummerte.

Die Vorteile liegen ganz klar auf der Hand. Ständige Verfügbarkeit der Dokumente aus der Finanzabteilung, Personalakten, Vertragsunterlagen, Zeichnungen oder die gesamte Geschäftskorrespondenz. Eine Manipulation ist nicht möglich, jede Änderung wird dokumentiert.

Das papierlose Büro wird für Unternehmen immer mehr zum MUSS, will man weiter dem Markt bzw. dem Wettbewerb standhalten. Die Kostensenkung ist eines der Hauptargumente, um so seine Mitarbeiter effektiver für das Kerngeschäft einbinden zu können. 


Posteingang


Vorbereitung zum 

Scannen

Ordner im System 

anlegen

Dokumente scannen


Einlesen der gescannten 

Dokumente

Übergabe der digitalisierten Belege        auf DVD oder in der Cloud


Ordner mit Mischakten (unterschiedliche Papiergrößen) sind kein Problem

In jedem Unternehmen fallen die verschiedensten Dokumententypen an.  Lieferscheine, technische Zeichnungen, Rechnungen, oder, oder… alle müssen digitalisiert werden. Aber,  scannen ist nicht gleich scannen. Für einfache Belege, Rechnungen müssen andere Regeln beachtet werden, als bei Mischakten. Mit unserer Erfahrung und dem richtigen Equipment –bieten wir Ihnen beides.